30 Jahre Deutsche Einheit


Artikel


Wiedervereinigung

Lasst die Party ausfallen!

Die Wiedervereinigung jährt sich 2020 zum 30. Mal. Aber anders als beim Jubiläum des Mauerfalls sollten wir diesmal nicht nur feiern, sondern den Anlass nutzen: Um uns der Frage zu stellen, was damals eigentlich wirklich geschehen ist

zeit.de, 10.2.2020

ROSTOCK

Städteaustausch stellt Deutsche Einheit auf den Prüfstand

"Wie wollen wir miteinander leben?" fragt die Dialogveranstaltung, die anlässlich von 30 Jahren Friedlicher Revolution und Deutscher Einheit im gesamten Land stattfindet. An 16 unterschiedlichen Orten treffen dabei deutsche Partnerstädte aufeinander. Am 29. Februar werden deshalb Bürger aus Bremen für ein Wochenende nach Rostock reisen – Quelle: https://www.svz.de/27181047 ©2020

svz.de, 29.1.2020

30 JAHRE WIEDERVEREINIGUNG

Welche Neubrandenburger machen mit bei Ost-West-Treff?

Neubrandenburg und Flensburg – das ist eines von 16 deutschen Städte-Duos, die ihre Bürger einladen, über 30 Jahre Wiedervereinigung zu diskutieren

nordkurier.de, 20.1.2020

Es gibt kein Gefühlsmodell für die Deutsche Einheit

30 Jahre nach dem Mauerfall streitet Deutschland um Erinnerungskultur: Da das Superopfer Ost, dort der ewige Schuldwesten. Statt mit Problemen zu hadern, gestalten die Menschen im 4000-Seelen-Ort Wolkenstein ihre Zukunft tatkräftig

welt.de, 22.12.2019

Halle feiert deutsche Einheit

Zentrale Party 2021 an der Saale

radiosaw.de, 18.12.2019

FRANKFURT IST IM FEBRUAR ZU EINEM DEUTSCH-DEUTSCHEN BÜRGERDIALOG NACH HEILBRONN EINGELADEN

Frankfurt und Heilbronn würdigen 30 Jahre Deutsche Einheit

moz.de, 11.12.2019

INTERVIEW ZU 30 JAHRE DEUTSCHE EINHEIT

Platzeck: Weniger Staatsakt, mehr Bürgerbegegnung

Matthias Platzeck (SPD) leitet die Regierungskommission zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit. Im NWZ-Interview erklärt er, warum die Stimmung verhalten ist und welche Auswirkung das auf die Feierlichkeit haben wird

nwzonline.de, 31.5.2019


Audio


Digitale Erzählsalons

Die neuen   Sendungen weiter unten auf der Seite, darunter dann im Archiv schon gelaufene Sendungen zum Anhören

Erfahrungsberichte aus Berlin

Erinnerungen an den 1. Juli 1990

Die Deutsche Einheit jährt sich 2020 zum dreißigsten Mal. Die Bundesregierung erinnert daran in vielfältiger Weise. In einer neuen Podcast-Serie sprechen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen über die Meilensteine auf dem Weg zum 3. Oktober 1990. In der ersten Folge geht es um die Überführung der sozialistischen Planwirtschaft in die Soziale Marktwirtschaft

bundesregierung.de, 29.6.2020