Das umfassende Portal zur SED-Diktatur in der DDR. Aus Quellen im Internet und von Einzelnen

Gedenkkreuze und Kränze vor der Berliner Mauer

23.7.2018


BERLIN-LICHTENBERG

Gedenkstätte plant Register zu Stasi-Opfern

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen will „erstmals gesicherte Daten über die Zahl der politisch Verfolgten in der DDR erheben“

pnn.de, 23.7.2018

Der größte Korruptionsfall in der DDR

Günter Wurm war als Finanzökonom zur Stasi gekommen und stieg bis zum Oberstleutnant auf. Für die DDR sollte er Devisen im Westen besorgen, bediente sich aber jahrelang aus der Staatskasse. Die Affäre gilt als größter Korruptionsfall der DDR

capital.de, 23.7.2018



Sie haben eigene Erfahrungen, Anmerkungen oder Kritik? Schreiben Sie eine E-Mail oder ins Gästebuch.

Bildnachweis: Hintergrundfoto: © Matteo Paciotti / Foto oben: © Takahisa Matsuura