Das umfassende Internet-Portal zur SED-Diktatur in der DDR und danach...

Gedenkkreuze und Kränze vor der Berliner Mauer

"Picknick ohne Grenzen"- Treffen von DDR-Flüchtlingen & ihrer HelferInnen 2020

Zwei Erzieherinnen aus Stuttgart gesucht, die 1989 Katrin Linke im Auto versteckt über die ungarische Grenze gebracht haben                         Mehr...

Aktuelle Zeitungsartikel



30 Jahre Mauerfall im Hans Otto Theater

Stasi- und Nazi-Funktionäre an einem Tisch

Lilith Diringer hat mit "Im Sog der Geschichte" ein Hörspiel aufgenommen, das zeitliche Grenzen aufsprengt. Morgen wird es in der Potsdamer Reithalle präsentiert

pnn.de, 27.2.2020

Erinnerungsstätten an DDR-Grenze sollen sich vernetzen

Mit einem vor zwei Jahren bewilligten Projekt will die Metropolregion Hamburg die Erinnerung an die deutsch-deutsche Grenze in Norddeutschland wachhalten. Die Museen, Ausstellungen, Erinnerungsorte und Gedenkzeichen an dem rund 300 Kilometer langen Grenzabschnitt zwischen der Ostsee und der Lüneburger Heide sollen sich vernetzen und professionalisieren, teilte die Metropolregion am Donnerstag in Lüneburg mit. Nun liegen erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung vor. Danach soll am Ende ein Netzwerk von themenübergreifenden Lernorten stehen, das gemeinsam neue Zielgruppen gewinnen kann

rtl.de, 27.2.2020



Sie haben eigene Erfahrungen, Anmerkungen oder Kritik? Schreiben Sie eine E-Mail oder ins Gästebuch.



Bildnachweis: Symbol links "Schwerter zu Pflugscharen © www.friedensdekade.de / Hintergrundfoto: © Matteo Paciotti / Foto oben: © Takahisa Matsuura