Das umfassende Portal zur SED-Diktatur in der DDR. Aus Quellen im Internet und von Einzelnen

Gedenkkreuze und Kränze vor der Berliner Mauer


23.2.2019


86 katholische Priester als „Inoffizielle Mitarbeiter“ geführt

Gregor Buß spricht im Eichsfeldforum in Heiligenstadt über Geistliche, die zu DDR-Zeiten eine Stasi-Akte hatten

thueringer-allgemeine.de, 23.2.2019

Antizionismus

Das Feindbild Israel als Erbe der DDR

Antisemitismus war in der DDR offiziell tabu. Jedoch bediente antizionistische Propaganda alte Verschwörungstheorien. Das wirkt bis heute nach. Ein Gastbeitrag

tagessiegel.de, 23.2.2019

Wie aus stellvertretendem DDR-Minister ein Bankdirektor im Westen wurde

In diesem Jahr jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Vieles ist seitdem über die DDR geschrieben worden. In einer Serie stellen wir Menschen vor, die Teil der DDR-Wirtschaftsgeschichte sind

moz.de, 23.2.2019


22.2.2019


Tausende Mosambikaner

DDR-Vertragsarbeiter warten auf Geld

Sie kamen mit großen Hoffnungen. Auf Ausbildung, gutes Geld, Anerkennung bei ihrer Rückkehr in ihre afrikanische Heimat. Doch große Teile ihres Lohns wurden nie ausgezahlt

zdf.de, 22.2.2019



Sie haben eigene Erfahrungen, Anmerkungen oder Kritik? Schreiben Sie eine E-Mail oder ins Gästebuch.

Bildnachweis: Hintergrundfoto: © Matteo Paciotti / Foto oben: © Takahisa Matsuura