Das umfassende Portal zur SED-Diktatur in der DDR. Aus Quellen im Internet und von Einzelnen

Gedenkkreuze und Kränze vor der Berliner Mauer

14.12.2018


Nach Streit um Kündigung

Hubertus Knabe und Stasi-Gedenkstätte einigen sich

Mit einem Vergleich endet der Streit um den Rauswurf des ehemaligen Direktors der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Hintergrund war Hubertus Knabes Umgang mit Belästigungsvorwürfen gegen seinen Stellvertreter

spiegel.de, 14.12.2018

Projekt von Schülern des Cottbuser Steenbeck-Gymnasiums

DDR-Pionier-Geschichte aufgespürt

Max-Steenbeck-Schüler sprechen mit Zeitzeugen über die einstige Massenorganisation und gestalten eine Wanderausstellung

lr-online.de, 14.12.2018

Missbrauch zu DDR-Zeiten: Katholiken wollen aufklären

Das für den heutigen Freitag anberaumte Treffen des Beirats zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Katholischen Kirche in der DDR ist verschoben worden. Als Grund wurden Probleme bei der Anreise einiger Teilnehmer genannt. Nun soll ein neuer Termin im kommenden Frühjahr vereinbart werden. Das Gremium soll die wissenschaftliche Aufarbeitung für vorerst zwei Jahre begleiten

ndr.de, 14.12.2018

Debatte über DDR und Rechtsextremismus

HOT-Intendantin Bettina Jahnke über DDR, AfD und Wut

„Haltung“ lautet das Motto der ersten Potsdamer Spielzeit von Intendantin Bettina Jahnke am Hans Otto Theater. Ein Gespräch über die Erinnerungskultur der DDR, AfD-Erfolge im Westen – und die Wut im Osten

pnn.de, 14.12.2018

Landesregierung: Unterdrückung von DDR-Christen hochaktuell

"Religionsfreiheit hohes Gut"

Die Thüringer Landesregierung wertet die Auseinandersetzung mit der Unterdrückung von Christen in der DDR als "hochaktuelles Thema". Ein Forschungsprojekt dazu war an Finanzierungsfragen gescheitert

domradio.de, 14.12.2018



Sie haben eigene Erfahrungen, Anmerkungen oder Kritik? Schreiben Sie eine E-Mail oder ins Gästebuch.

Bildnachweis: Hintergrundfoto: © Matteo Paciotti / Foto oben: © Takahisa Matsuura