Videos über Erinnerungsarbeit zur DDR


30 Jahre Volkskammerwahl: Podium Erinnerungspolitik

Am 18. März 1990 fanden die einzigen freien Wahlen in der DDR statt. Die Mehrheit der Stimmen entfiel auf jene Parteien und Wählervereinigungen, die eine schnelle deutsche Einheit versprachen. Auf Einladung der Bundesstiftung Aufarbeitung trafen sich am 11. März 2020 zahlreiche ehemalige Volkskammerabgeordnete, um zentrale Themen der Umbruchszeit 1990 neu zu diskutieren.

 

Über den Rückblick auf 1989/90 sprachen Dagmar Enkelmann, Werner Schulz und Stephan Hilsberg. Prof. Dr. Martin Sabrow eröffnete die Runde mit einem Impuls und moderierte das Gespräch.

bundesstiftun-aufarbeitung.de, 13.3.2020


Markus Meckel war eine der zentralen Figuren der Oppositionsbewegung in der DDR, Akteur der Friedlichen Revolution von 1989 und Gestalter des Prozesses zur deutschen Einheit. Der langjährige Bundestagsabgeordnete und Außenpolitiker engagiert sich bis heute aktiv für eine europäisch orientierte Erinnerungskultur und die Aufarbeitung der Diktaturen des 20. Jahrhunderts, nicht zuletzt als Ratsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Am 10. September 2020 stellte er sein Buch „Zu wandeln die Zeiten“ in der Bundesstiftung Aufarbeitung vor, gemeinsam im Gespräch mit Klara Geywitz, Nikolaus Schneider und Jörg von Bilavsky.

Bundesstiftung Aufarbeitung Brand, www.youtube.com, 28.9.2020


Mit dem Karl-Wilhelm-Fricke-Preis werden Persönlichkeiten und Initiativen ausgezeichnet, „die mit ihrem Engagement das Bewusstsein für Freiheit, Demokratie und Zivilcourage stärken. “ Verleiherin ist die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Die Verleihung erfolgt jährlich.

Live übertragen am 10.06.2020
Bundesstiftung Aufarbeitung Brand, www.youtube.com


Roedeliusplatz: Idylle oder Ort des Gedenkens? | Rainer Klemke im Gespräch mit Christian Booß

Bürgerkomitee 15. Januar e.V., www.youtube.com



Jugend am Stasi-Gelände | Helmut Eikermann (Jan Eik) im Gespräch mit Christian Booß [nachbearbeitet]
Bürgerkomitee 15. Januar e.V., www.youtube.com


© FreistaatSachsen, youtube.com