Audios zum Gefangenenfreikauf aus der DDR


Freigekauft - Geheimgeschäfte mit politischen Gefangenen der DDR

Für dreieinhalb Milliarden DM kaufte die Bundesrepublik fast 34.000 politische Häftlinge der DDR frei - zwischen 1962 und 1989. In der DDR durfte darüber nicht gesprochen werden. Von Axel Reitel (Produktion 2012)

ardaudiothek.de, 17.08.2018

Zum Anhören:

zur Zeit nicht verfügbar

Gekaufte Freiheit (126 Min.)

Häftlingshandel zwischen DDR und Bundesrepublik Deutschland

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 09.10.2012