Diskussion um Einheitsdenkmal


Einheitsdenkmal in Berlin

Wie ein technisches Werk die Kraft der Einheit symbolisiert

Auf solch eine Idee für ein nationales Denkmal kann eigentlich nur ein Ingenieur kommen. Eine überdimensionale Schale, die sich dann in Bewegung setzt, wenn sich genügend Menschen einig sind und auf einer Seite zusammenfinden, soll das Einheitsdenkmal Deutschlands werden

ingenieur.de, 16.2.2017

Umstrittenes Einheitsdenkmal

Nun kommt die Wippe doch – das darf nicht wahr sein

Zu teuer, zu unverständlich, und die Sicherheitsbedenken sind beträchtlich: Berlins Einheitsdenkmal wurde 2016 zu Recht gestoppt. Nun soll es plötzlich doch gebaut werden – eine fatale Entscheidung

welt.de, 14.2.2017

Denkmal

CDU-Politiker sieht keine Alternative zum Standort Leipzig für Einheitsdenkmal

Christoph Bergner im Gespräch mit Christopher Ricke

deutschlandradiokultur.de, 12.7.2014

Leipziger Einheitsdenkmal
Es wird wohl nichts mit dem Einheitsdenkmal in Leipzig: Der Wettbewerb muss völlig neu ausgeschrieben werden. Eine Blamage für die Stadt. Und Berlin kommt mit seinem Denkmal auch nicht vorwärts
Der Tagesspiegel, 15.7.2014
25. Jahrestag des Mauerfalls
Der Leipziger Stadtrat stoppt den Bauplan für ein Einheitsdenkmal nach Streit über Standort und Entwurf. Auch das Projekt für den Berliner Schlossplatz blockiert. Staatsministerin Grütters bekräftigt Willen des Bundes
berliner-zeitung.de, 11.7.2014

Kein Denkmal für die deutsche Einheit

Wozu braucht die deutsche Einheit eigentlich ein Denkmal, wenn das Land selbst das eigentliche Symbol der Vereinigung ist?

freitag.de, 9.10.2010

Freiheits- und Einheitsdenkmal

Texte von gunter-weissgerber.de