Audios zur Deutschen Einheit


Deutsche Einheit(lichkeit) – Lebensverhältnisse und Mentalitäten in Ost und West

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 7.11.2017

Europa und die deutsche Einheit. Beobachtungen, Entscheidungen und Folgen

Erstmals wird die deutsche Einheit aus gesamteuropäischer Perspektive in den Blick genommen: Über zwanzig Länderstudien namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland beschreiben die unterschiedlichen Reaktionen auf den Mauerfall vom 9. November 1989, der die deutsche Frage unverhofft auf die Tagesordnung der internationalen Politik setzte

undesstiftung-aufarbeitung.de, 28.9.2017

Der einzige freie gewählte DDR-Außenminister

Markus Meckel war der erste frei gewählte und zugleich letzte Außenminister der DDR. 1990 nahm er an den internationalen Verhandlungen zur deutschen Einheit teil. Was sich von den damaligen Hoffnungen erfüllt hat und welche Aufgaben heute noch vor uns liegen, darüber ist Markus Meckel im Gespräch mit Moderator Alexander Mayer, live bei "FIGARO trifft ..."

mdr.de, 18.7.2010


Diese drei sind zur Zeit nicht verfügbar

Veranstaltungsreihe 2x Deutschland: Eine deutsche Nation? Deutsch-deutsche Antworten

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 6.11.2012

»1 : 1 ?« 20 Jahre Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, 24.6.2010


zum vergrößern anklicken
zum vergrößern anklicken

Hörbuch

Die Wiedervereinigung Deutschlands wird rechtlich zwar bereits 1990 voll zogen, in den Köpfen vieler Menschen ist die Mauer jedoch immer noch präsent. Welche Probleme zu überwinden sind und welche Chancen sich bieten, erzählt dieses Hörbuch.

 

audiomedia Verlag (dort auch eine Hörprobe)

Hrsg.: Prof. Dr. Christoph Kleßmann / Dr. Jens Gieseke
Sprecher: Marina Köhler / Michael Schwarzmaier
2 CDs, ca. 100 Min.
€ 12,90      ISBN 978-3-86804-074-6