Videos zur Flucht aus der DDR


Dieter Hennecke: Geglückte Flucht

GDN1970bis1979, www.youtube.com

Peter Wünsch: Flucht über den Irak

GDN1970bis1979, www.youtube.com

Peter Gaudlitz: Auf Umwegen in den Westen

GDN1960bis1969, www.youtube.com

Insgesamt 8 Teile Filminterview. Beim ersten Teil dann oben rechts weiterklicken bei 1/8 zum jeweils nächsten Interviewteil.


Eberhard Gutheil: Flucht über die Ostsee (1)

GDN1970bis1979, www.youtube.com

Eberhard Gutheil: Flucht über die Ostsee (2)

GDN1970bis1979, www.youtube.com


Hubert Lampe: DDR-Flucht - Durchführung

GDN1970bis1979, www.youtube.com

Ingrid Gutheil: Flucht über die Ostsee

GDN1970bis1979, www.youtube.com




Heidetraut Zierl: Flucht über die Zugtoilette

gedaechtnisdernation, www.youtube.com

Dieter Schmidt: Bericht über eine Flucht

Bericht über eine Flucht aus der DDR bei Leisterförde

berliner-mauer.de, 28.4.2012

Der gefährliche Weg in die Freiheit

Hunderttausende wagten es auch nach dem Mauerbau aus der DDR zu fliehen. So auch Mario Röllig und Berthold Dücker. Im Webprojekt "Gedächtnis der Nation" erzählen sie von ihren Fluchtversuchen. Zwei Geschichten mit unterschiedlichem Ausgang

stern.de, 13.7.2012

Joachims Schweigen verhalf Norbert zur Freiheit

Im Oktober 1961 ist Joachim Nietert hautnah bei der Flucht seines Kollegen dabei.
50 Jahre später sehen sich die zwei Männer zum ersten Mal wieder

bild.de, 18.7.2011

Weg in die Freiheit

Mario Wächtler ist der letzte DDR Bürger, der es geschafft hat, schwimmend über die Ostsee nach Westdeutschland zu entkommen

wissen.de (ohne Datumsangabe)

Joachims Schweigen verhalf Norbert zur Freiheit

Im Oktober 1961 ist Joachim Nietert hautnah bei der Flucht seines Kollegen dabei. 50 Jahre später sehen sich die zwei Männer zum ersten Mal wieder.

bild.de, 18.7.2011

Tödliche Schüsse

nrhz.de, 20 Min.

Stasi und Fluchtgeschichten

Du bist Geschichte - Stasi und Fluchtgeschichten 5

Was war die Stasi? Welche Methoden benutzte sie? Wie war es, wenn man ins Visier der Stasi gelangte? Was war in Hohenschönhausen? Und wie gehen heute Opfer der Stasi mit ihren traumatischen Erlebnissen um?

en.sevenload.com, 19.10.2009

Meine Flucht aus der DDR

Kai Pflaume spricht über den Sommer 1989

Entschlossene Flüchtlinge, entsetzter Minister - das komplette Interview

Hermann Huber über die Verwandlung einer Botschaft in ein Flüchtlingslager
friedlicherevolution.de, 2.10.2009

Das komplette Interview mit Uwe Richter
Uwe Richter über seine Flucht aus der DDR im Herbst 1989
friedlicherevolution.de, 27.8.2009

Ankunft von DDR-Flüchtlingen am Bahnhof in Hof

Impressionen von Ankunft und kurzen Aufenthalten von DDR-Flüchtlingen im Bahnhof in Hof am 1. Oktober 1989.
Mit Sonderzügen der Deutschen Reichsbahn trafen im Oktober 1989 tausende DDR-Flüchtlinge in Hof ein. Sie waren z.T. seit August in die Deutsche Botschaft in Prag geflüchtet, bis ihnen am 30. September die Ausreiseerlaubnis erteilt wurde.

wir-waren-so-frei.de, Erwin Gläser


©  L1f3styleRG28, www.youtube.com


© hans123a, www.youtube.com


© Stephan Morgenstern, www.youtube.com

Kohlberger91, www.youtube.com


Lebensgefährliche Flucht über 380.000 Volt Stromleitung

© robertospald, www.youtube.com


michael wachsmann, www.youtube.com


© Schnobby7, www.youtube.com


© focusonline, www.youtube.com


© Autoris54, www.youtube.com

Roland Schreyer hat über die Flucht seiner Familie auch ein Buch geschrieben: Akte Kanal


Flucht aus der DDR - Das Abenteuer von Simona Kruse und Stella Fabiano

© agriturismoipitti, www.youtube.com, Sendung vom 13.5.2009


Bernhard Fey wird 1975 bei einem Fluchtversuch an der innerdeutschen Grenze von einer Selbstschussanlage schwer verwundet. An dem gleichen Tag hat Grenzmajor Lehmann an diesem Abschnitt Dienst. Beide erzählen ihre Geschichte, und wie sie die DDR, Mauer und Stacheldraht heute sehen.

© deutschewelle, youtube.com


Flucht aus der DDR - Das Notaufnahmelager Marienfelde

© Medienhaus EKHN, www.youtube.com, 2.10.2012

Wer aus der DDR geflohen ist, stand in der Bundesrepublik nur mit dem da, was er bei sich hatte. Erste Hilfestellung im neuen, freien Leben bot das Notaufnahmelager Marienfelde. Unterkunft, Papiere, und Hoffnung auf ein besseres Leben warteten dort. Wilfried Seiring floh noch vor dem Mauerbau...

© QuoShop, www.youtube.com

© Stefan Poschmann, www.youtube.com


© fritz51204, www.youtube.com


© Agriturismo I Pitti, www.youtube.com


© Bild Reporter, www.youtube.com


© Bild Reporter, www.youtube.com


© Politik zum Anfassen e.V., www.youtube.com


© MusikZumMitlesen, www.youtube.com


© MSHeinzelmann, www.youtube.com


© maik z., www.youtube.com


© BMW 2002 ALPINA, www.youtube.com


© Andreas Freund, www.youtube.com


© Channel Welcome Der Online-TV-Kanal, www.youtube.com


© NurDokus, www.youtube.com


© djfr3y, www.youtube.com


© MovieMediaJL Heimatfreunde Gerwisch, www.youtube.com