Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken

Berlin im November/ Dezember1989. Die Welt des Schülers Willem Kaiser aus Prenzlauer Berg gerät aus den Fugen: Seine Freundin Paula ist aus dem Ungarn-Urlaub nicht zurückgekehrt, sondern ist mit ihrer Familie in den Westen abgehauen, in den Straßen skandieren Demonstranten Sprechchöre und Willems Mutter träumt plötzlich von Ferien am Mittelmeer. Inmitten des Chaos' lernt Willem die Westberliner Kids Jasmin Shiva, genannt Feuerlocke, und die russlanddeutschen Brüder Anton und Boris kennen. Nach anfänglichem Misstrauen wird der ,Ossi' Willem in die Mauer-Power-Bande aufgenommen. Zu viert beschließen sie, sich die allgemeine Aufbruchstimmung mit einer ausgeklügelten Geschäftsidee zunutze zu machen. Westlich und östlich der Berliner Mauer, zwischen Konsum und Aldi, Aktueller Kamera und Tagesschau, kreuz und quer durch Berlin, beginnt ein Wettrennen gegen einen windigen Stuttgarter Geschäftsmann und gegen die Zeit...


Steffen Knabe Verlag

ISBN 978-3-944575-90-2

256 Seiten, schwarz-weiß illustriert

Hardcover in Halbleinen

Preis: 14,95 €

Empfohlen ab 10 Jahren


Über den Autor

Reinhard Griebner wurde 1952 in Görlitz geboren. Nach seinem Studium der Kulturwissenschaften/ Journalistik in Leipzig arbeitete er zunächst als Redakteur beim Fernsehen der DDR. Zwischen 1990 und 2010 war er beim Deutschen Fernsehfunk, beim ORB und beim Rundfunk Berlin-Brandenburg in verschiedenen Positionen tätig. 2012 erhielt Reinhard Griebner das Kurd-Laßwitz-Stipendium der Stadt Gotha. Schon zwischen 1983 und 1990 veröffentlichte er unter anderem Kinderbücher, Erzählungen, Hörspiele und Filme. Seit 2010 arbeitet er als freischaffender Autor. Reinhard Griebner lebt und arbeitet in Berlin.


                   Zurück zur Übersicht aller Bücher