Weitere aktuelle Artikel



10.12.2018


Nach Stasi-Vorwürfen - Schädlich hört als HFC-Präsident auf

Nach Stasi-Vorwürfen wird Michael Schädlich nicht wieder als Präsident beim Fußball-Drittligisten Hallescher FC antreten. Am Nachmittag hatte Halles Oberbürgermeister Wiegand Schädlichs Rücktritt gefordert. Im Amt soll Schädlich jetzt noch bis Anfang Februar bleiben

mdr.de, 10.12.2018

Menschenrechtspreis für ehemaligen DDR-Regierungschef Hans Modrow

Der ehemalige DDR-Regierungschef Hans Modrow hat in Berlin einen Menschenrechtspreis erhalten. Den Preis verlieh die Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde. Modrow machte bei seiner Ansprache auf die Aggression gegen Russland aufmerksam

deutdch.rt.com, 10.12.2018


09.12.2018


Ostereistedt: Gauck-Tochter schildert Kindheit in der DDR

„Man durfte Christ sein in der DDR“: Das sagte Gesine Lange, Tochter von Altbundespräsident Joachim Gauck, vor Landfrauen in Ostereistedt. Ansonsten war die Kindheit und Jugend eher geprägt von Uniformen

nord24.de, 9.12.2018


08.12.2018


Doping in der DDR

Geipels Vermächtnis

Über viele Jahre hatte Ines Geipel eine der wichtigsten Funktionen im deutschen Sport: Sie kämpfte für die Dopingopfer der DDR. Nun ist sie zurückgetreten. Eine Würdigung

zeit.de, 8.12.2018

HUBERTUS KNABE UND INES GEIPEL

Wo Altkommunisten das Land übernehmen

In Berlin regiert die Nachfolgepartei der SED fröhlich mit - ganz im Stil der DDR. Hubertus Knabe, Ines Geipel und unzählige Opfer der Diktatur werden abgeschrieben. In was für einem Land lebt sie eigentlich, fragt sich unsere Autorin

welt.de, 8.12.2018


07.12.2018


NUR WEIL SIE AUSREISEN WOLLTE

Sie überlebte fünf Jahre in DDR-Zuchthaus

Regina Labahn berichtete beim Bürgerverein Metzkausen über tägliche Schikane

wz.de, 7.12.2018

Bauarbeiter suchen nach geheimem Bunker im Rostocker Stasi-Knast

Die Gedenkstätte wird für 3,6 Millionen Euro saniert. Der Zellentrakt soll seinen authentischen Charakter behalten. Die Bauarbeiter suchen auch nach einem geheimen Bunker

ostsee-zeitung.de, 7.12.2018

Stasi-Gedenkstätten-Skandal

Hubertus Knabe kämpft weiter um sein Amt

berliner-kurier.de, 7.12.2018


06.12.2018


Vater der Stralsunder Psychiatrie ist tot

Schock am Helios Hanseklinikum Stralsund. Der Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie, Prof. Harald Jürgen Freyberger, ist am Donnerstagmorgen im Alter von 61 Jahren überraschend gestorben

ostsee-zeitung.de, 6.12.2018


05.12.2018


Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

„Wir brauchen kein Kombinat der Aufarbeitung“

Markus Meckel im Gespräch mit Vladimir Balzer

deutschlandfunkkultur.de, 5.12.2018

Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen

Bürgerrechtler werfen Knabe-Unterstützern Rechtspopulismus vor

40 namhafte DDR-Bürgerrechtler und Historiker melden sich zu Wort: Sie setzen auf eine Stasiopfer-Gedenkstätte in Hohenschönhausen ohne Hubertus Knabe

tagesspiegel.de, 5.12.2018

HFC-Präsident Schädlich war als Stasi-IM aktiver als bislang bekannt

Unter dem IM-Namen "Walter Flegel" wurde Michael Schädlich gezielt für die Ausforschung von Studenten, Dozenten und Professoren an der Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Martin Luther Universität Halle eingesetzt

mdr.de, 5.12.2018

Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen

Birthler-Bericht belastet Hubertus Knabe schwer

Sexismus war seit Jahren in der Stasi-Gedenkstätte Thema: Kurz vor dem Prozess zur Kündigung von Hubertus Knabe hat Marianne Birthler ihren Bericht vorgelegt

tagesspiegel.de, 5.12.2018

Neuer Artikel vom 5.12. bei "Artikel zur Aufarbeitung der SED-Diktatur"


02.12.2018


„Aufbruch Ost“ der nächsten Generation

Junge Aktivisten für Aufarbeitung von DDR und Nachwendezeit

l-iz.de, 2.12.2018