Videos zur Staatssicherheit zu verschiedenen Bereichen

Videos zur Stasi finden Sie auch in den Unterrubriken zur Stasi links.


Spielfilme


“Der Mann im schwarzen Mantel“

(1994) Ibrahim Böhme – Ganzer Spielfilm deutsch mit Diskussion

Fernsehfilm über das Doppelleben von Manfred Ibrahim Böhme, der nach dem Zusammenbruch der DDR für kurze Zeit als charismatischer Politiker von den Medien gehätschelt wurde, ehe 1990 seine langjährige Tätigkeit als Stasi-Spitzel ans Licht kam. Der Film beschäftigt sich mit einer DDR, die nirgendwo filmisch dokumentiert wurde: mit dem Traum von einem sozialistischen, aber unreglementierten, unbürokratischen Leben, der in den 60er Jahren von vielen geträumt wurde, angeregt durch den Prager Frühling. In dem thüringischen Ort Greiz zählten zu diesen Träumern der Lyriker Reiner Kunze, der Schriftsteller Jürgen Fuchs, die Musiker einer Beatband - und Böhme, ehe er von der Staatssicherheit angeworben wurde. 120 Min. - Regie: Horst Königstein. Im Anschluss eine Diskussion über den Film, die nach der Fernsehausstrahlung im ORB-Fernsehen lief. Teilnehmer: Die Autorin Birgit Lahann (“Genosse Judas“), Ibrahim Manfred Böhme und Moderator Hellmuth Henneberg


Der gleiche Himmel

Der Spielfilm erzählt in mehreren Handlungssträngen über fiktive aber exemplarische Situationen in der geteilten Stadt Berlin im Jahr 1974.

ZDF-Mediathek

Mehr zum Film bei Wikipedia


Dokumentarfilme


Peter Gauditz: Lockvogel für die Stasi

Auch nach seiner Verhaftung versuchte die Stasi, Peter Gaudlitz für sich zu gewinnen. Sie verprach ihm Straferlass und wollt ihn dafür als Lockvogel für eine Schleuseraktion einsetzen. Gaudlitz spielte mit.

www.youtube.com, 14.2.2013

Ulrike Poppe: Leben mit der Überwachung

Die Bürgerrechtlerin Ulrilke Poppe über die Stasi: Seit den siebziger Jahren wurde die Familie von der Stasi überwacht, zum Teil verdeckt, zum Teil offen.

www.youtube.com

Stasi-Akteneinsicht nach dem Mauerfall

Die ehemalige Journalistin Ellen Thiemann erfuhr aus ihren Stasi-Akten, dass es ihr Ehemann gewesen war, der ihre Fluchpläne ans MfS verraten hatte.

www.youtube.com, 2.9.2011

Wolf Biermann: Anekdotisches über die Stasi

Liedermacher Wolf Biermann erklärt einen „Trick", mit dem er als DDR-Bürger Stasi-Agenten im Straßenverkehr erkannt haben will.

www.youtube.com, 12.8.2011

Matthias Storck: Vernehmungsmethoden der Stasi

GDN1950bis1959, www.youtubee.com


Selbst bei Untergang führte die Stasi Regie

Als vor 20 Jahren die Fernsehbilder vom Sturm auf die Stasizentrale in Berlin um die Welt gingen, war das natürlich eine Sensation. Am 15. Januar 1990 war es Tausenden Demonstranten gelungen, den mächtigen Spitzelapparat in der Berliner Normannenstrasse zu besetzen und damit zu verhindern, dass noch mehr geheime Akten im Reißwolf landeten.

Für das aufwändig recherchierte NDR-Doku-Drama "Sturm auf die Stasi" haben die Filmemacher zu rekonstruieren versucht, was damals wirklich geschah und dabei jenem angeblichen Sturm auch den Wind aus den Segeln genommen: die Stasi wäre nämlich nicht die Stasi gewesen, hätten die Mitarbeiter an diesem Tag nicht auch selbst Regie geführt.

tagesschau.de, 30.9.2010

Schweizer im Stasi-Knast

Spurensuche an der Berliner Mauer

(ca. 50 Min.)


Godalie Mazbenet, www.youtube.com


© koerberstiftung, www.youtube.com, 12.12.2013


© Stefan Poschmann, www.youtube.com, 7.1.2013


© Hobbyelektronik, www.youtube.com


Ein Film der der die Entwicklung nach der friedlichen Revolution darstellt

© Gerd Keil, www.youtube.com, 11.11.2015


Spielfilm

© Gerd Keil, www.youtube.com, 15.5.2014