Brasilien


Umstrittenes Projekt spaltet Brasilien

Rio baut Mauer um Elendsviertel

Die brasilianische Metropole will ihre weltberühmten Strände und die Viertel der Wohlhabenden mit einem zwei Meter hohen Bauwerk von den wuchernden Favelas abschotten. Viele Bewohner wehren sich

Rheinische Post, 25.5.2009

Favelas hinter Mauern

Die Metropole Rio de Janeiro will ihre Slums absperren lassen

Frankfurter Rundschau, 11.4.2009

Rio baut drei Meter hohe Mauern um die Slums

Mit einem drastischen Vorhaben will die brasilianische Regierung die Elendsviertel in Rio de Janeiro eindämmen: Die Slums werden teilweise eingemauert. Bis zu drei Meter hohe Mauern sollen entstehen. Der offizielle Grund für die Eingrenzung: Der Regenwald wird so geschützt

Welt Online, 1.4.2009